Sommer auf der Riffelseehütte

Von der Bergstation der Gondelbahn führt ein bequemer Weg in nur 15 Minuten zur Riffelseehütte, aber natürlich ist auch der zweistündige Zustieg von Mandarfen aus über die Taschachalm oder das Hirschtal möglich. Die idyllischen Wanderwege sind umgeben von einer aufregenden Naturkulisse mit Bachläufen, Wasserfällen, Murmeltieren und dem Rifflsee und besonders geeignet für Familien mit Kinden. Informieren Sie sich über die speziellen Kinderermäßigungen.

Von der Riffelseehütte aus bieten sich unzählige spannende Touren an: der Fuldaer Höhenweg (Gehzeit: ca. 5-6 Stunden), der Offenbacher Höhenweg (Gehzeit: ca. 6-7 Stunden), der Cottbuser Höhenweg (Gehzeit: ca. 4-5 Stunden) sowie der Grubengrat (2.831 m, Gehzeit: ca. 2 Stunden), der Wurmtalerkopf (3.255 m, Gehzeit: ca. 4 Stunden) und der Rostizkopf (3.396m, Gehzeit: ca. 5 Stunden) sind nur einige davon. Besuchen Sie uns und entdecken Sie die atemberaubenden Berge Tirols.